Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Bürgerinitiative Schlagwortarchiv

Anwohner verärgert über geplante Flüchtlingsunterkunft in Duvenstedt

DUVENSTEDT Etwa 80 Schutzsuchende kommen täglich aus der Ukraine nach Hamburg. Bleibt die Zahl konstant oder steigt sogar, braucht die Stadt dringend zusätzliche Unterkünfte für die Flüchtlinge. Als möglicher Standort…

5. August 2022

Weiterlesen

Außerordentlich engagierte Herren

ALSTERTAL Mit dem Alstertaler Bürgerpreis werden einmal im Jahr Menschen geehrt, deren nachhaltiges Engagement für eine ganz bestimmte Sache vielen Mitmenschen zugute kommt. Hier zählt nicht, wer wie viel Geld…

15. Juni 2022

Weiterlesen

Wellingsbütteler Landstraße: Verschiebt sich der Baustart auf 2031?

WELLINGSBÜTTEL Verzögert der U-Bahn-Bau die Sielerneuerung? Derzeit stehen die Behörden offenbar vor der Frage, ob beides den Alstertaler Bürgern zuzumuten ist. Ein Verkehrsgutachten soll klären, ob parallel zum Bau der…

8. Juni 2022

Weiterlesen

Das Ahrensburger Tunneltal

MEIENDORF / AHRENSBURG Das Ahrensburger Tunneltal ist ein echtes Kleinod, gelegen am Rande Hamburgs. Es ist als Schutzgebiet ausgewiesen, um gefährdete Arten und ihre Lebensräume zu schützen. Naturfreunde befürchten, dass…

11. Mai 2022

Weiterlesen

Diese Bäume bleiben stehen!

BRAMFELD Gute Nachricht für die Siedlergemeinschaft Carlshöhe: Die Radwegplanung für die Straße Karlshöhe wird noch einmal überdacht, die 15 bedrohten Bäume sind erst einmal gerettet. Grund für den Sinneswandel ist…

13. April 2022

Weiterlesen

Erfolgreicher Start für Ukraine Netzwerk

VOLKSDORF Für Flüchtlinge aus der Ukraine und ihre Gastfamilien gibt es seit kurzem eine neue Anlaufstelle in Volksdorf: Ehrenamtliche Helfer haben das „Ukraine Netzwerk Volksdorf“ gegründet. Neuer Treffpunkt ist das…

8. April 2022

Weiterlesen

126 Tonnen Müll gesammelt

HAMBURG Bei der 25. Auflage von „Hamburg räumt auf!“ haben sich die Hamburger so richtig ins Zeug gelegt: 68.100 angemeldete Teilnehmer sammelten in rund 1.390 Putzinitiativen vom 25. März bis…

6. April 2022

Weiterlesen

Bürger kämpfen um „ihre“ Straßenbäume

FARMSEN 15 alte Bäume sollen fallen – und Anwohner wehren sich dagegen. In der Straße Karlshöhe plant die Behörde für Verkehr und Mobilität einen neuen Radweg. Um Platz zu schaffen,…

30. März 2022

Weiterlesen

Von Kleidung bis zu Babywindeln

AHRENSBURG Die Arbeiterwohlfahrt, kurz AWO, verurteilt die fortwährenden Angriffe Russlands auf die Ukraine scharf und leistet wertvolle Hilfe für die Flüchtlinge. „Wir unterstützen hier vor Ort die Geflüchteten mit unterschiedlichen…

30. März 2022

Weiterlesen

„Meiendorf hilft“ vereint 2500 Helfer

MEIENDORF In der großen Flüchtlingswelle 2015 hat sich die Gruppe „Meiendorf hilft“ gegründet. Mit dem Kriegsausbruch in der Ukraine wurde sie nach zweijähriger Coronapause reaktiviert. Innerhalb von vier Wochen ist…

30. März 2022

Weiterlesen