Home » Hochsensibel?

Vortrag

Hochsensibel? - Ausgabe 22.01.2020

Bergstedt ­Hochsensible Kinder stellen Eltern, Erzieher und Lehrer oft vor große Herausforderungen – gleichzeitig sind sie so besonders, ihre Fähigkeiten und Talente so außergewöhnlich. In diesem Vortrag können Bezugspersonen ein umfassenderes Verständnis von Hochsensibilität gewinnen. Sie werden ermutigt, sich als Begleiter selbst zu reflektieren, um als Co-Regulationspartner zur Verfügung stehen zu können, und lernen das „Nicht-Wissen“ im Umgang mit den Kindern als eine Eintrittspforte in deren Welt zu schätzen. Referentin ist Jutta Böttcher von „Aurum Cordis“ – Kompetenzzentrum für Hochsensibilität, Eintritt 7 Euro. (sl)
Mittwoch, 22. Januar,
20 Uhr, Rudolf-Steiner-Schule, Bergstedter Chaussee 207