Home » Hamburg und Hartz IV

Hamburg und Hartz IV - Ausgabe 15.01.2020

Poppenbüttel Die Alstertaler Linken laden zu einem Diskussionsabend mit dem Thema „Wie Hamburg die Situation von Hartz-IV-Empfängern verbessern kann“ ein. Anlass ist ein aktuelles Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Die Linke fordert schon lange eine sank­tionsfreie Mindestsicherung. Die Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Carola Ensslen führt mit einem Impulsvortrag in das Thema ein, es moderiert ­Linda Moulhem Arous, Kandidatin der Alstertaler Linken für die Bürgerschaftswahl im Februar. (os)

Dienstag, 21. Januar, 19 Uhr, Sportlerheim
SC Poppenbüttel, Bültenkoppel 1


fdjs