Home » Bürgerschaftswahl leicht gemacht

Bürgerschaftswahl leicht gemacht - Ausgabe 15.01.2020

Farmsen Am 23. Februar ist die Hamburger Bürgerschaftswahl. Dann wählen wir das Stadt-Parlament. Was macht die Hamburger Bürgerschaft? Wer wird unser Bürgermeister oder unsere Bürgermeisterin? Wie funktioniert die Wahl genau? Jeder Bürger sollte in der Lage sein, das zu verstehen, behindert oder nicht. Einfache Sprache macht das Verständnis leicht und gibt Sicherheit in Zusammenhängen, die alle angehen. „Hamburg und ich“ heißt ein Workshop zur Bürgerschaftswahl, geleitet von Barbara Reindl, Dozentin für Leichte Sprache. Bitte bis 28. Januar anmelden unter Tel. 227 227 18 oder an k.hinz@sozialkontor.de. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei, der Workshop wird von Gebärden-Dolmetschern begleitet, der Eintritt ist frei. (sl)

Donnerstag, 30. Januar, 17.30–19.30 Uhr, VHS, Berner Heerweg 183