Home » Geschenkideen von Kindern für Kinder

Geschenkideen von Kindern für Kinder - Ausgabe 04.12.2019

Volksdorf/Sasel Am Montag machte sich der diesjährige Weihnachtspäckchenkonvoi von Hanau auf den Weg. 173.161 Päckchen und 293 ehrenamtliche Helfer sind mit 38 Lkw, sechs Reisebussen und neun Begleitfahrzeugen nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine unterwegs, um die Geschenke von Kindern aus ganz Deutschland in Kindergärten, Schulen, Kinderheimen, Waisenhäusern und Kliniken zu verteilen.
Getreu dem Motto „Kinder helfen Kindern“ bringt der Weihnachtspäckchenkonvoi seit 2017 Geschenke für bedürftige Kinder in entlegene und ländliche Gegenden Osteuropas. Zwar erreichen die Paketzahlen im dritten Jahr neue Rekordwerte, doch lautet die Devise eher „Klasse statt Masse“, bemerkt Stephan Teichmann, selbst zwei­facher Vater und Mitorganisator vom Serviceclub Round Table 169 Hamburg-Hafen. Denn es geht nicht um möglichst große Gaben, sondern darum, bedürftigen Kindern ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Die Paketgröße soll dabei die eines Schuhkartons nicht wesentlich übersteigen.
Erneut haben unter anderem Hamburger Kindertagesstätten des Deutschen Roten Kreuzes die Sammelaktion unterstützt, darunter die „Libelle“ aus Volksdorf und die „Wilde 13“ aus Sasel. Die Organisatoren vom Round Table und seinen Partnerorganisatio­nen danken den Verantwortlichen, allen Familien und Unterstützern einmal mehr für ihr ­Engagement. Inzwischen gibt es erste Anfragen aus weiterführenden Schulen, freut sich Stephan Teichmann. Das Projekt macht also im Wortsinne Schule. (os)

weihnachtspaeckchenkonvoi.de


fdjs