Home » Radeln für Obdachlose

Radeln für Obdachlose - Ausgabe 27.11.2019

Volksdorf Unter dem Motto „Cross Cares – Radfahren für (Herzens-)Wärme“ veranstaltet der Radsportverein Cyclocross Hamburg e.V. am kommenden Sonnabend sein erstes Spenden-Radrennen für alle Cross- und Mountainbiker. Alle Einnahmen aus der Veranstaltung gehen zu 100 Prozent an den Kältebus Alimaus, der Obdachlosen in Hamburg im Kampf gegen die Kälte hilft. Der Verein freut sich auf viele Radler und auf Sachspenden. Ab 12 Uhr geht es los. Anmeldungen für die Rennen per E-Mail an silkecx@t-online.de und vor Ort. Infos, auch zu den Sachspenden, gibt es auf www.cyclocross-land.de und www.alimaus.de. (sl)

Sonnabend, 30. November, ab 12 Uhr, Cyclocross-Land, Moorredder 20


fdjs