Home » „Uns Heimat un uns Europa“

„Uns Heimat un uns Europa“ - Ausgabe 11.09.2019

Sasel Der traditionelle plattdeutsche Gottesdienst im Rahmen des Saseler Heimatfests wird in diesem Jahr von Pastor i.R. Cord Denker gehalten. Vielen Saselern ist der ehemalige Bargteheider Pastor gut bekannt. Für ihn ist Plattdeutsch „Muttersprache“. Pastor Denker hat dem Gottesdienst die Überschrift „Uns Heimat un uns Europa“ gegeben. Die Predigt handelt von Brücken und Brückenschlag. Dazu Pastor Denker: „Wenn man Heimat un Europa tosamenbringen will, mutt man sik een grote Brüch vörstell’n. Vun Brücken un Brückenslag ward in den Gottesdeenst de Reed sein.“ (ds)

Sonntag, 15. September, 9.30 Uhr, Vicelinkirche, Saseler Markt 8


fdjs