Home » Leser-Echo

Leser-Echo - Ausgabe 11.09.2019

zum Artikel „Baden in Kupferteich und Hummelsee?“ vom 21. August 2019

Es stinkt – und zwar gewaltig!! In der warmen Zeit der letzten Wochen roch es rund um den Kupferteich extrem nach Kloake – von normalerweise mehr als 100 frei laufenden Hunden verursacht, wie selbst eine freund­liche Hundesitterin zugeben musste. Davon ganz abgesehen ist es als erholungssuchender Spaziergänger nicht mehr möglich, in der Woche einen entspannten Spaziergang am Vormittag rund um den Kupferteich zu machen, ohne Horden von frei laufenden Hunden ausweichen zu müssen! Eltern mit Kindern trauen sich inzwischen nicht mehr, sich in dieser Zeit hier mit den Kindern aufzuhalten – auch weil die Hinterlassenschaften der Tiere sehr schnell an den Schuhsohlen „mitgenommen“ werden. Es gibt hier eine Hundewiese, wo die Hunde sich frei austoben dürfen! Es kann nicht angehen, dass in einem Naherholungsgebiet die Menschen von kommerziell arbeitenden Gruppen vergrault werden.

Anke Johannsen,
22399 HH-Poppenbüttel


Leserbriefe geben die Meinung des Einsenders wieder. Die Redaktion behält sich vor, sie zu kürzen oder nur Auszüge daraus wiederzugeben.