Home » Kunst und Klimawandel

Ausstellung

Kunst und Klimawandel - Ausgabe 12.06.2019

Wohldorf-Ohlstedt Die Hamburger Künstlerin Bärbel Fleischer zeigt in ihrer Ausstellung „NaturART“ aktuelle Acrylarbeiten und Collagen zum Thema „Klimawandel tut weh.” Seit ihrer Kindheit gehören Farbe und Pinsel zu ihrem Leben, beruflich war sie viele Jahre als Grafikerin tätig. Seit 13 Jahren betreibt sie eine Malschule und seit 1990 stellt sie ihre zum Teil großformatigen, mal abstrakten mal realistischen, Arbeiten aus. Sie liebt kräftige Farben. Zurzeit steht für die Malerin das Thema „Natur und Klimawandel” im Vordergrund, sie möchte auf die erschreckend schnelle Veränderung der Lebensräume für Tiere, Natur und Menschheit aufmerksam machen. Der Eintritt ist frei. (ds)


15. Juni–21. Juli,
BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140,
Öffnungszeiten: Di bis Fr 14 bis 17 Uhr, Sa 12–18 Uhr, So und feiertags 10–18 Uhr


fdjs fdjs