Home » Bauen an der Harksheider Straße

Bauen an der Harksheider Straße - Ausgabe 22.05.2019

Poppenbüttel Durch den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Poppenbüttel 47 sollen die Voraussetzungen für eine Neuorganisation auf Flächen südöstlich der Kreuzung Harksheider Straße/Poppenbütteler Bogen geschaffen werden. Im Rahmen eines privaten Bauvorhabens am Poppenbütteler Bogen 92/94 und an der Harksheider Straße 100 sollen gewerbliche Nutzungen gesichert und neue Nahversorgungsnutzungen ermöglicht werden, um in gut erschlossener und benachbarter Lage zu Wohnquartieren im Norden Poppenbüttels einen Beitrag zur Verbesserung der Nahversorgung zu leisten, wie es seitens des Bezirksamts heißt.
Bürger können eine Informationsveranstaltung mit anschließender Diskussion besuchen. Anschauungsmaterial kann ab 17.30 Uhr eingesehen werden. (os)

Donnerstag, 23. Mai, 18 Uhr, Stadtteilschule ­Poppenbüttel (Pausenhalle), ­Schulbergredder 21a


fdjs