Home » Hohnsteiner Kasper kommt

Figurentheater

Hohnsteiner Kasper kommt - Ausgabe 12.12.2018

Farmsen – Aus edlem Lindenholz geschnitzt, charakteristisch bekleidet, ein freundliches Lächeln – die berühmteste Handspielpuppe ist wohl der Hohnsteiner Kasper, entworfen und hergestellt Ende der 20er Jahre vom Schnitzer Eggink. Weltbekannt wurder der Hohnsteiner Kasper durch den berühmten Puppenspieler Max Jacob. Mit original Hohnsteiner handgeschnitzten Puppen
kommt das kleinste Kaspertheater jetzt nach Farmsen, und wenn Kasper und der Zauberer die Bühne betreten, wird es im gut beheizten Abenteuerzelt am Neusurenland 66 so richtig spannend. Noch bis zum 23. Dezember ist täglich (außer Montag und Dienstag) um 16 Uhr Vorstellung. Ticketverkauf 30 Minuten vorher und im Anschluss gibt es gratis ein Selfie mit dem Kasper…
(sl)


fdjs