Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Wandsbek: Kunstausstellung „Tanzende Bilder“


Wandsbek: Kunstausstellung „Tanzende Bilder“


Karte nicht verfügbar

Datum:
27.09.2022 - 28.10.2022 um 7:00 - 17:00

Veranstaltungsort:
Bezirksamt Wandsbek,
Schloßstraße 60,
Hamburg


Die Kunstausstellung steht unter dem Motto „Tanzende Bilder“

Es ist die Spontanität, die die temporeichen und farbenprächtigen Bilder Rolf Beckers entstehen lassen. Aus lebhaften Konstruktionen heraus kreiert der Hamburger Künstler seine von einem expressionistischen Stil geprägten Motive. Seine Themenbereiche sind sehr vielseitig, jedoch beschäftigt er sich zurzeit überwiegend mit figürlichen Motiven. Gerade beim Entwickeln der Figuren legt Becker sehr viel Wert auf deren Lebendigkeit, oft unter Zuhilfenahme schwungvoller Pinselführung, die für eine lebendige Szenerie sorgt.

Zur Person: Rolf Becker

Der Künstler Rolf Becker beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt mit der Malerei und ist seit 2010 auch regelmäßig in Frankreich, wo er seine Werke in Cafés und auf Kunstfestivals präsentiert. Das savoir-vivre, das französische Lebensgefühl mit Musik und Tanz, spiegelt sich in seinen Arbeiten wider.

Bis zum 28. Oktober wird die Ausstellung im Bezirksamt Wandsbek auf der Ausstellungsfläche im 2. Obergeschoss gezeigt und ist montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Am letzten Ausstellungstag schließt die Ausstellung abbaubedingt früher. Der Zugang zu der Ausstellungsfläche ist barrierefrei.

Das Bezirksamt Wandsbek stellt seine Ausstellungsfläche kostenlos Wandsbeker Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung. Bei Interesse an der Durchführung einer Ausstellung im Bezirksamt können Künstlerinnen und Künstler (auch Schulklassen) sich bei der Pressestelle Wandsbek melden, per E-Mail an pressestelle@wandsbek.hamburg.de oder per Telefon unter der Nummer 040 428 81 – 2684.