Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Volksdorf: Historischer Rundgang durch den Stadtteil


Volksdorf: Historischer Rundgang durch den Stadtteil


Karte nicht verfügbar

Datum:
06.11.2022 um 11:00

Veranstaltungsort:
Marktplatz Volksdorf,
Kattjahren 1,
Volksdorf


Rundgang zu Ereignissen aus Volksdorfs Geschichte 

Der Kulturkreis Walddörfer lädt im Rahmen der Kulturmeile zu einer historischen Führung durch Volksdorf. Bei diesem ca. eineinhalbstündigen Rundgang an ausgewählten Orten im Ortskern zeigt der Stadtbilderklärer Jörg Beleites Aspekte der bereits 725 Jahre dauernden Entwicklung Volksdorfs. Vom kleinen Bauerndorf mit neun Vollhufen zu einem Hamburger Stadtteil mit gut 20.000 Einwohnern und der Funktion eines Mittelzentrums. Dabei wird auch der Wandel der Einwohnerstruktur betrachtet: von einer früher durch Landwirtschaft geprägten Ansiedlung zu einem jetzt städtisch geformten Zentrum, das auch von naturnahen Räumen umgeben ist.

Der Weg beginnt am Marktplatz, berührt dann die Reste des Kleinbahn-Bahnhofs, das Koralle-Kino, das Naturschutzgebiet Volksdorfer Teichwiesen (Tunneltal), die erste Kirche Volksdorfs (Heilig Kreuz Kirche), den U-Bahnhof Volksdorf, die Kirche am Rockenhof, das Hallen- und Freibad, den Dorfteich, die Schulkate, das Museumsdorf, die zentralen Straßen Im Alten Dorfe und Claus-Ferck-Straße, das Zentrum um das Denkmal Weiße Rose, den Ohlendorffschen Park und endet an der Ohlendorff’schen Villa.

Die Teilnahme ist gratis und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Marktplatz in Volksdorf, vor dem Koralle-Kino.