Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

„Frau ist Frau – Lottchen“ im Duvenstedter Salon


„Frau ist Frau – Lottchen“ im Duvenstedter Salon


Karte nicht verfügbar

Datum:
02.09.2022 um 19:00

Veranstaltungsort:
Max-Kramp-Haus,
Duvenstedter Markt 8,
Duvenstedt


Der Duvenstedter Salon startet mit dem Meister der Sprache, dem Satiriker, Dichter und Schriftsteller Kurt Tucholsky in die neue Saison. Die Schauspielerin Dorit Meyer-Gastell und ihr kongenialer Partner Jurij Kandelja auf seinem Akkordeon widmen dieser doch auch tragischen Figur ihr Programm: „Frau ist Frau – Lottchen“. Lottchen ist eine der vielen Frauen in Tucholskys Werk. Dorit Meyer-Gastell zieht in ihrem Programm alle Register ihres komödiantisch-ausdrucksstarken Spiels. Begleitet vom Meister des Bajan (Knopfakkordeon) Jurij Kandelja, entwirft sie ein zeitloses Bild der Geschlechter und ihrem Spiel untereinander.Einlass ab 18.30 Uhr. Karten zu 15 Euro gibt es nur an der Abendkasse. Mitglieder zahlen 5 Euro.
„Frau ist Frau – Lottchen“, 2. September, 19 Uhr, Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8, Duvenstedt