Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Chanson mit Seegang


Hafennacht spielt Chansons mit Seegang in der Kunstkate in Volksdorf


Karte nicht verfügbar

Datum:
27.09.2020 um 18:00

Veranstaltungsort:
KunstKate,
Eulenkrugstraße 60-64,
Volksdorf


VOLKSDORF  Humor, Raubeinigkeit und die erschreckend einfachen Weisheiten des Daseins: Seemannslieder haben schon so manchen aus der gefühlten Seenot auf dem Meer des Lebens gerettet. Alte Lieder neu interpretiert, selbst erfundenes und musikalisches Strandgut bilden das Programm des Trios Hafennacht, das am 27. September in der Kulturkate in Volksdorf gastiert. Maritime Lieder spielen die drei, weil sie die See lieben und die See sie auch liebt, so heißt der Abend auch „Seestücke – von Land aus gesehen“.

Hafennacht sind Erk Braren, der als Mann von der Küste seine Inselgitarre spielt, wenn er nicht in seiner Werkstatt tischlert. Heiko Quistorf findet nur große Schiffe gut und spielt Akkordeon und Trompete – auch in Big Bands, auf Hafenkonzerten und auf Hochzeiten. Die Stimme von Hafennacht Uschi Wittich, sie singt das Meer und wird dabei doch selber seekrank, aber gibt nie auf. Wegen der Corona-Regeln gibt es Eintrittskarten mit Platzreservierung nur im Vorverkauf per Mail kunstkate.volksdorf@gmail.com oder per Telefon unter 0172 4049762.(ml)

Sonntag, 27. September, 18 Uhr, Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64, Karten 15,- Euro (inklusive Platzreservierung) nur im Vorverkauf