Home » 40 Jahre Kulturkreis Walddörfer

Jubiläumsfest

40 Jahre Kulturkreis Walddörfer - Ausgabe 13.06.2018

Volksdorf – Vierzig Jahre hat der Kulturkreis Walddörfer in Volksdorf zu Veranstaltungen eingeladen, nun möchte er seinen 40. Geburtstag mit allen Generationen – mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Großeltern, Singles, Nachbarn, Zugezogenen – feiern.
Austragungsort für das fröhliche Jubiläumsfest ist die Stadtteilschule Walddörfer. Zu den Gratulanten auf der Bühne gehören die Eulenspatzen 3. Musiklehrerin Marianne Steinfeld hat den Kindern der Grundschule Eulenkrugstraße die Begeisterung fürs Singen eingehaucht und dafür übrigens einen Bundespreis erhalten.
Wer im zweiten Chor singen wird, verrät schon der Name: Der Eltern-Lehrer-Schüler-Chor der Stadtteilschule Wald-dörfer gibt unter der Leitung von Antje Humburg eine Kostprobe aus seinem Repertoire an internationalen Liedern. Anschließend geht es richtig zur Sache, wenn die jungen Tänzerinnen und Artistinnen der Tanzbrücke Hamburg e.V. die Bühne betreten. Unter der Leitung von Natalia Dergatcheva, die in St. Petersburg ausgebildet wurde, stehen dabei ausdrucksvolle Körpersprache, Kreativität und nicht zuletzt Humor im Mittelpunkt.
Durch die Veranstaltung führt Wulf Hilbert, Gründungsmitglied des Kulturkreises Walddörfer, der sich darüber freut, wenn die Gäste nach den künstlerischen Beiträgen noch bei Getränken und Snacks zum Austausch zusammen bleiben. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (ds)
Sonnabend, 23. Juni, 15–17 Uhr, Stadtteilschule Walddörfer, Ahrensburger Weg 30


fdjs