Home » Meditation, Vortrag, Austausch

Abendreihe

Meditation, Vortrag, Austausch - Ausgabe 23.05.2018

Volksdorf – Wie wirkt sich Meditation auf unser Denken, Fühlen und Handeln und auf unsere Beziehungen aus? Im Gegensatz zu unserem Alltag, in dem alles zielgerichtet ist, geschieht Meditation mit der Haltung, nichts Bestimmtes zu erwarten oder erreichen zu wollen. Immer geht es um die Präsenz im Augenblick. Diese Haltung kann sich bei Übung auf den Alltag auswirken: Ganz allmählich verändert sich die innere Einstellung zu den Geschehnissen des Lebens. Sich dieser Veränderungen bewusst zu werden, kann uns den Blick auf unseren inneren Reichtum öffnen. Das Projekt Spiritualität des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost lädt zu drei Abenden mit Medita-tion, Vortrag und Austausch mit der Pädagogin und Heilpraktikerin Annette Kaufmann-Knopf und der Religionspädagogin und Kontemplationslehrerin Marit Salvesen ein. (sl)

Termine: Montag, 4., 11. und 18. Juni, jeweils 19–21.30 Uhr, Kosten: 50 Euro, schriftliche Anmeldung erforderlich per Fax: 519 000-899, E-Mail: spirit@kirche-hamburg-ost.de, auf
www.projektspiritualitaet.de oder per Post an Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost, Projekt Spiritualität, Rockenhof 1, 22359 Hamburg