Home » Thering neuer Kreisvorsitzender der CDU Wandsbek

Thering neuer Kreisvorsitzender der CDU Wandsbek

Wandsbek – Der CDU-Kreisverband Wandsbek hat am Montag, 14. Mai turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde der Alstertaler Bürgerschaftsabgeordnete Dennis Thering einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Zu Stellvertretern wurden die Bezirksab­geordnete Franziska Hoppermann aus Bergstedt und die Bürgerschaftsabgeordneten Ralf Niedmers aus Wandsbek und Karl-Heinz Warnholz aus Rahlstedt bestimmt.
Thering dankte nach seiner Wahl seinem Vorgänger Warnholz für die erfolgreichen letzten vier Jahre an der Spitze der Wandsbeker CDU: „Es ist ihm und dem gesamten Vorstandsteam gelungen, Hamburgs größten Kreisverband in kürzester Zeit wieder zu einer schlagkräftigen Einheit zu formen. Hier möchte ich mit dem neu gewählten Vorstandsteam ansetzen und den Kreisverband Wandsbek erfolgreich in die Zukunft führen. Die kommenden zwei Jahre werden sehr spannend für die CDU. Nächstes Jahr stehen die Bezirksversammlungswahlen und im Jahr ­darauf die Bürgerschaftswahl an. Hier bleibt das Ziel, dass es keine Regierungsbildung ohne die CDU geben darf. Abgesehen von den anstehenden Wahlkämpfen werden wir uns selbstverständlich auch weiterhin mit voller Kraft für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Wandsbek einsetzen und zahlreiche inhaltliche und gesellige Veranstaltungen anbieten. Ich freue mich, diese Aufgabe mit einem kompetenten und engagierten Team angehen zu können.“
(os)


fdjs