Home » Kurz gemeldet aus der Region

Kurz gemeldet aus der Region - Ausgabe 18.04.2018

Offene Tür
Sasel – Der Treffpunkt Saselberg lädt alle Nachbarn, die die Angebote des Treffpunktes, die ehrenamtlichen Aktiven und die Kolleginnen der Quartiersentwicklung kennenlernen möchten, herzlich zu Kaffee, Imbiss und Klönschnack ein. Einfach vorbeikommen.
Sonnabend, 21. April, 12–14 Uhr, Treffpunkt Saselberg, Heegbarg 89a (sl)

Kunsthandwerk
Poppenbüttel – Floristik, Marmelade, Gestricktes, Hüte, Lampen, Schmuck, Taschen und vieles mehr gibt es beim Kunsthandwerkermarkt im Veteranenheim am kommenden Wochenende. Kaffee und Kuchen und eine Tombola machen den Spaß perfekt. (sl)
Sonntag, 22. April, 11–16 Uhr, Veteranenheim, Poppenbütteler Weg 186–190

8 to the Bar
Bergstedt
– Handgemachte Musik im Stile von Vince Weber, Abi Wallenstein, Fats Domino oder Chuck Berry präsentieren die spielfreudigen Herren Brackmann, Wichmann und Vogt am Freitag, 20. April um 20 Uhr im Senator-Neumann-Heim, Heinrich-von-Ohlendorff-Str. 20. Kartenreservierungen unter 604 02 49. (sl)

Op Platt jubeln
Volksdorf
„Plattdeutsche Gottesdienste sind wie leuchtende Tautropfen am Baum des ­hochdeutschen Kirchenjahres“, schreibt Pastor Cord Denker aus Bargteheide, ein Kenner und Könner des Plattdeutschen. Die ev. Kirchengemeinde schmückt sich am Sonntag, 22. April um 11 Uhr in St. Gabriel, Sorenremen 16, mit einem Gottesfest im ­etwas anderen Gewand. Pastor Denker will den Osterjubel noch mal zum Klingen bringen und mit passenden Texten Zuversicht verbreiten. Un dat all’ns in een Platt, dat jedereen good ­verstahn kann. (cl/os)