Home » Kurz gemeldet aus der Region

Kurz gemeldet aus der Region - Ausgabe 11.04.2018

Erzählcafé
Sasel/Walddörfer – Die ASB-Sozialstation Sasel/Walddörfer lädt zum „Erzählcafé“ ein. Das Thema lautet „Heimweh war nicht vorgesehen – Kinderlandverschickung 1940 bis 1946“. Die Historikerin Elke Groenewold ist zu Gast und freut sich, von Erlebnissen und Erfahrungen der Besucher zu hören. (os)
Donnerstag, 12. April, 14 Uhr, Stadtbahnstraße 4a, Eintritt frei, Anmeldung unter Tel. 52597732 oder in der Stadtbahnstraße

Orgelkonzert
Volksdorf – Am kommenden Sonntag spielt Timo Rinke an der Mühleisen-Orgel in der Kirche am Rockenhof Orgeltoccaten verschiedener Komponisten mehrerer Jahrhunderte. Das Konzert bietet eine Reise durch die Geschichte der Orgeltoccata vom Frühbarock bis zur ­Moderne. Beginn 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Ab 17.30 Uhr gibt Timo Rinke auf der Orgelempore eine kurze Einführung in das Programm und beantwortet Fragen. (ds)

Liebe
Wellingsbüttel – Was inspiriert den Künstler mehr als alles andere in seinem Schaffen? Liebesfreud und Liebesleid: Ludwig van Beethoven ist ein bewegendes Beispiel dafür. Im Torhaus liest der Schauspieler Charles Brauer in „Beethoven und die Frauen“ aus Briefen des Komponisten, den musikalischen Teil gestaltet die Pianistin Annette Volkamer. (sl)
Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, Torhaus Wellings­büttler Weg 75b, Kvv unter Tel. 536 1270