Home » Kurs für Angehörige

Kurs für Angehörige - Ausgabe 26.02.2020

Poppenbüttel Um die Sicherheit zu erhöhen und die selbständige Lebensführung weiter im Alter zu ermöglichen, bedarf es oft nur kleiner Veränderungen in der Wohnung. Dazu gehören z.B. die Beseitigung von Stolperfallen, das Anbringen von Haltegriffen, oder das Nutzen von Hilfsmitteln. Zu diesem Thema bietet die Hamburger Angehörigenschule einen kostenfreien Kurs an, der sich an Angehörige, Nahestehende und ehrenamtliche Helfer wendet. Eine verbindliche Anmeldung unter Tel. 040 416 24 651 ist erforderlich. (ds)

Sonnabend, 29. Februar, 10-13 Uhr, Hospital zum Heiligen Geist, Hinsbleek 11