Home » Sturm und Drang mal multimedial

Multimedia-Lesung

Sturm und Drang mal multimedial - Ausgabe 19.02.2020

Sasel Der Schimmelreiter – wer kennt sie nicht, die Novelle von Theodor Storm, die neben der spannenden Geschichte Hauke Haiens tiefe Einblicke in eine kleine, frömmelnd scheinheilige Dorfgemeinschaft gewährt? Von Vorurteilen getrieben, neiden die einfachen Bewohner eines kleinen Dorfes in Nordfriesland jeden Erfolg in ihren Reihen, den sie nicht selbst erringen können. Als der hochintelligente Marschbauernsohn Hauke Haien als Knecht im Dienste des alten Deichgrafen nach dessen Tod die Nachfolge in das hohe Amt anstrebt und zudem die Grafentochter Elke heiratet, kocht die Gerüchteküche über. Einige scheuen sich nicht einmal, ihm einen Bund mit dem Teufel nachzusagen… In der Reihe „Impuls“ wird die Novelle ganz neu aufbereitet – und zwar multimedial: 15 Musikstücke – von Rock bis Ballade – erzählerisch verbunden durch Stefan Hallberg in der Rolle des alten Schulmeisters aus der Novelle, erzählen sie in der Sprache unserer Zeit die bewegende Geschichte des Schimmelreiters. Mit eindrucksvollen Filmszenen und Momentaufnahmen rundet sich das Bild dieser bewegenden Veranstaltung. Bitte anmelden per E-Mail an info@saselhaus.de oder telefonisch unter 60 17 16-0. (sl)

Freitag, 28. Februar, 20 Uhr,
Sasel-Haus, Saseler Parkweg 3


fdjs