Home » Tischtennis: Auch bundesweit erfolgreich

Tischtennis: Auch bundesweit erfolgreich - Ausgabe 19.02.2020

Saseler wird Dritter bei Top-12-Turnier

Sasel – Lleyton Ullmann eilt von Erfolg zu Erfolg.
Ende Januar wurde Hamburgs größtes Tischtennistalent vom TSV Sasel gegen teilweise deutliche ältere Gegner norddeutscher Meister der Jugend 18, eine Woche später gewann er bei den Herren mit dem Poppenbütteler Patrick Khazaeli den norddeutschen Meistertitel im Doppel, nun schaffte es der 13-Jährige auch beim Bundesendranglistenturnier Top 12 der Jugend 15 aufs Siegertreppchen: Lleyton wurde im nordrhein-westfälischen Bergheim Dritter – ein starkes Ergebnis, obwohl er zuvor bei den Top-48- und Top-24-Turnieren sogar Zweiter war. Der junge Saseler, der in seinem Verein auch schon fester Bestandteil der Herren-Regionalliga-Mannschaft ist, gewann bei dem im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen Turnier sieben seiner elf Matches. Die vor ihm liegenden Tobias Sälzer (TV Refrath) und Wim Verdenschot (TTC Hagen) hatten jeweils nur einen Sieg mehr auf dem Konto. Gegen beide unterlag Lleyton jeweils mit 1:3. (HA)


fdjs