Home » Wahlhelfer werden?

Wahlhelfer werden? - Ausgabe 15.01.2020

Wandsbek Am 23. ­Februar wird die Hamburger Bürgerschaft gewählt. Das Bezirksamt Wandsbek sucht dringend noch Wahlbezirksleitungen und Stellvertretungen für Briefwahlvorstände. Auch Beisitzer für Wahllokale und Briefwahlvorstände werden noch gesucht. Mit Leitungen und Stellvertretungen sind die Wahllokale inzwischen nahezu voll besetzt.
Die ­Aufwandsentschädigung variiert je nach ­Funktion. Beisitzer etwa erhalten für den Wahlsonntag und den Montag darauf zusammen 130 Euro. Kontakt der Wahlgeschäftsstelle für Interessierte: Geschäftsstelle Wahlen und Abstimmungen, Schloßstraße 60, 22041 Hamburg, Tel. 040 42881-2255, wahlen-abstimmungen@wandsbek.hamburg.de. (os)