Home » Saseler Markt: Fällung

Saseler Markt: Fällung - Ausgabe 08.01.2020

Sasel Am Saseler Markt hat das Bezirksamt Wandsbek an zwei alten Pappeln an der südlichen Platzkante Stammschäden festgestellt. Die Untersuchung eines externen Baumgutachters weist für beide Bäume starken Schädlings- und Pilzbefall mit erheblichen Faulungen im unteren Stammbereich und eine in Teilen nur noch geringe Restwandstärke nach. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ist eine kurzfristige Fällung der Bäume unumgänglich.
Die Fällmaßnahme ist für Anfang bis Mitte Januar außerhalb der Wochenmarktzeiten vorgesehen und soll ein bis zwei Tage dauern. Während der Arbeiten wird es auf Teilen der Platzfläche sowie den angrenzenden Fußwegen zu begrenzten Absperrungen und Nutzungseinschränkungen kommen. (os)