Home » Lichterandachten

Lichterandachten - Ausgabe 04.12.2019

Rahlstedt/Bramfeld Am 8. Dezember, dem Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder, kann man auf den Friedhöfen in Rahlstedt und Bramfeld Lichterandachten zu ihrem Gedenken besuchen. Alle Eltern und Großeltern sind herzlichst eingeladen, auch dann, wenn das Kind weit weg beigesetzt ist oder es keinen eigenen Ort gibt.
Jedes Jahr sterben in Deutschland und weltweit Kinder und junge Erwachsene. Der Tod am Anfang des Lebens hinterlässt tiefe Spuren im Leben aller Zugehörigen. Diese Verluste wiegen schwer, ihre Auswirkung auf das Leben von Mutter und Vater und das ganze Familiengefüge ist gewaltig. Die Lichter der Lichterkette, die jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember um die Welt geht sollen Zeichen setzen und die verstorbenen Kinder sichtbar machen – auch hier bei uns. (sl)

Sonntag, 8. Dezember, Friedhof Bramfeld, 16 Uhr, Berner Chaussee 50–56; Friedhof Rahlstedt, 17 Uhr, Am Friedhof 11


fdjs