Home » Eine kleine feierliche Messe

Eine kleine feierliche Messe - Ausgabe 04.12.2019

Bergstedt Giacchino Rossini (1792–1662) galt vor allem als bedeutender Opernkomponist. Nur wenige geistliche Werke gehen auf sein Konto. Die „Petite ­Messe Solenelle“ jedoch schon – ist sie auch alles andere als „petite“, sondern steht in ihren äußeren Ausmaßen in der Tradition der Missa Solemnis. In einer außergewöhnlichen – und tatsächlich eher kleinen – Besetzung mit wunderbaren Klangfarben ist die Kantorei Bergstedt unter der Leitung von Corinna Pods zu hören, Solisten sind Julia Henning, Sopran, Juliane Sandberger, Alt, Timo Rößner, Tenor, Tim Maaß, Bass, Marianna Nevolovitsch, Klavier, und Kerstin Wolf, Harmonium. KVV 8–20 Euro, Kaufhaus Hillmer und AK. (sl)

Sonntag, 8. Dezember (2. Advent), 18 Uhr, Kirche Bergstedt, Wohldorfer Damm 8