Home » Zur Architektur von St. Gabriel

Zur Architektur von St. Gabriel - Ausgabe 13.11.2019

Volksdorf In der Reihe der sogenannten „Hamburger Bauhefte“ befasst sich eine Neuerscheinung mit der Kirche St. Gabriel. Ziel der Initiatoren ist es, ein Bewusstsein zur Entstehung von Architektur in ihren historischen, gesellschaftlichen und kulturellen Zusammenhängen zu schaffen. Autoren sind Karin von Behr (u. a. „Die Ohlendorffs: Aufstieg und Untergang einer Hamburger Familie“) und Gerhard Hirschfeld („Bauen in Volksdorf: 400 Jahre Baugeschichte eines Hamburger Stadtteils“). Auch Beiträge der Architektin der Kirche, Brigitte Eckert-von Holst, und des früheren Pastors Claus-Friedrich Dierking sind enthalten. Das mit Unterstützung des Fördervereins St. Gabriel erschienene Heft wird in Gegenwart der Autoren in der Volksdorfer Filiale der Haspa vorgestellt. (os)


Mittwoch, 13. November, 16.45 Uhr, Im Alten Dorfe 41