Home » „Nia“ – getanzte Lebensfreude

„Nia“ – getanzte Lebensfreude - Ausgabe 18.09.2019

Sasel Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele ist „Nia“ - die etwas andere Art des Trainings. Die Bewegungen, die barfuß ausgeführt werden, entsprechen den individuellen Fähigkeiten jedes Teilnehmers. Wer sich von der Musik und einer Mischung aus Choreographie und Freedance, aus Tanz, asiatischen Kampfkünsten und Heiltechniken verführen lassen möchte, ist bei „Nia“ genau richtig. Neugierige Frauen und Männer aller Altersgruppen, die sich gerne zu inspirierender Musik bewegen, sind willkommen. Zum Kennenlernen gibt es zwei Workshops im Saseler DRK-Treffpunkt, die jeweils sechs Treffen umfassen. Kosten 2 Euro/Std. Anmeldung und nähere Infos unter Tel. 040/6063652. (ds)


Workshop 1: Start Montag, 23. September, 12.30-13.45, Workshop 2: Start Dienstag 24. September, 10-11.15, DRK Treffpunkt Sasel, Redder 2b