Home » Weltkindertag auf dem Norbert-Schmid-Platz

Weltkindertag auf dem Norbert-Schmid-Platz - Ausgabe 11.09.2019

Hummelsbüttel Wenn der ganze Tegelsbarg brodelt und der Norbert-Schmid-Platz vor allem für kleine Leute enorm an Anziehungskraft gewinnt, steht vermutlich das große Kinderfest unmittelbar bevor. Und genau so ist es: Am Freitag nächster Woche wird es hier wieder höchst vergnüglich.
„Weil das große Kinderfest zum Weltkindertag im letzten Jahr so ein Erfolg war und weil das Stadtteilfest im Juni dieses Jahres wegen eines Unwetters abgesagt werden musste, ist es umso wichtiger und schöner, dass jetzt in Hummelsbüttel wieder gefeiert wird“, freut sich das Team vom Bauspielplatz Tegelsbarg. Attraktionen gibt es wahrlich genug: Unter anderem können Kinder unter Anleitung eines Surflehrers „Trockensurfen“ lernen. „In diesem Jahr haben sich noch mehr Initiativen und Projekte zur Teilnahme angemeldet“, berichtet Dennis Finnern, Leiter des „Baui“. Und das dicke Extra-Bonbon: 5.000 Tombolapreise, die eigentlich im Juni unter die Besucher hätten gebracht werden sollen, werden warten auf Gewinner. Also: nix wie hin. (sl)

Freitag, 20. September, 16–20 Uhr, Norbert-Schmid-Platz am Tegelsbarg


fdjs