Home » Zusammen ist man weniger allein

Zusammen ist man weniger allein - Ausgabe 14.08.2019

Volksdorf Gemeinsam trauern hilft. „Es fällt dann oftmals leichter, über den Verlust eines geliebten Menschen zu sprechen, vor allem, wenn man weiß, dass andere Betroffene in ähnlichen Situationen sind und Verständnis mitbringen,“ weiß Claudia Trilk, Koordinatorin im Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard. Besonders Gespräche außerhalb des gewohnten familiären Umfelds seien hilfreich, wenn alles Bisherige in Frage gestellt werde und die Suche nach einem neuen Weg im veränderten Leben beginne. Eine neue Trauergruppe für Erwachsene bieten die Malteser ab September im Hospiz-Zentrum an, vorab gibt es ein unverbindliches Beratungsgespräch. Zehn Termine, jeweils mittwochs von 10 bis 12 Uhr, 10 Euro/Termin, Anmeldung bis 26. August unter Tel. 603 30 01. (sl)

Hospiz-Zentrum Bruder Gerhard, Halenreie 5