Home » Hubschraubereinsatz in Volksdorf

Polizeimeldung

Hubschraubereinsatz in Volksdorf - Ausgabe 10.07.2019

Volksdorf Ein 88-jähriger Mann wurde am Mittwoch, 3. Juli beim Überqueren der Eulenkrugstraße nahe der Einmündung Groten Hoff ohnmächtig, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Ein angeforderter Rettungshubschrauber landete im Heinrich-von-Ohlendorff-Park, da er zuvor auf der Eulenkrugstraße nicht gefahrlos aufsetzen konnte. Nach erster ärztlicher Versorgung wurde der 88-Jährige in das Amalie-Sieveking-Krankenhaus transportiert. (rh/os)