Home » Crossover

Vernissage

Crossover - Ausgabe 10.07.2019

Wellingsbüttel Bildhauer aus Deutschland und Simbabwe stellen gemeinsam aus: Drei Künstler und eine Künstlerin treffen sich im Wellingsbüttler Torhaus zu einem künstlerischen Experiment: Was verbindet die drei? Was trennt? Überraschend ist: In ihren Werken zeigen sich trotz unterschiedlicher Herkunft immer wieder Überschneidungen in Bewegung und Reduktion, aber auch Unterschiede in der Dramatik. Zu sehen sind Skulpturen der Wellingsbüttler Katrin Tarnowski, Hans Ulrich Kittelmann, Oliver Schüler-Lürssen und dem Bildhauer Rickson Z. Murehwa aus Simbabwe.
Höhepunkt: Am 28. Juli und am 4. August zeigt Rickson vor dem Torhaus, wie er aus rauem Serpentin-Gestein eine Skulptur erschafft. Die Ausstellung ist eine Koproduktion des Torhauses und der beiden Hamburger Galerien IMBA und Shona, sie läuft bis zum 4. August. (sl)


Sonnabend, 20. Juli,
17 Uhr, Torhaus, Wellingsbüttler Weg 75b


fdjs