Home » Lysann Helms für U20-Europameisterschaft nominiert

Leichtathletik

Lysann Helms für U20-Europameisterschaft nominiert - Ausgabe 10.07.2019

Volksdorf Toller Erfolg für Lysann Helms von der LAV Hamburg-Nord: Sie wurde vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U20-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli im schwedischen Borås ausgetragen werden. Helms ist dort als Ersatzläuferin für die deutsche 4x400-Meter-Staffel vorgesehen. Grundlage für das EM-Ticket war ihre starke Leistung, die sie als Startläuferin der zweiten DLV-Staffel bei der Junioren-Gala in Mannheim zeigte.
Ihr Vereinskollege Paul Erdle hat unterdessen bei den in der Jahnkampfbahn nachgeholten Wettbewerben der gemeinsamen U20-Landesmeisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein, die Mitte Juni in Lübeck wegen schlechten Wetters ausgefallen sind, den Titel über 100 Meter gewonnen. In 11,27 Sekunden siegte er deutlich vor Niklas Groneberg (SV Friedrichsgabe, 11,56 Sekunden). Die ausgefallenen Disziplinen der Jugend U16 werden am 24. August in Lübeck nachgeholt.(HA)