Home » Impfsprechstunde hat Sommerpause

Impfsprechstunde hat Sommerpause - Ausgabe 03.07.2019

Wandsbek Jeden ersten Mittwoch im Monat bietet das Bezirksamt Wandsbek kostenlose Impfungen und Impfberatungen für Kinder und Erwachsene an. Kinder können gegen Masern, Mumps, Röteln, Varizellen, Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten und Kinderlähmung geimpft werden. Die Hepatitis B-Impfung wird lediglich bis zum 15. Lebensjahr durchgeführt. Erwachsene können sich gegen Diphtherie, Wundstarrkrampf (Tetanus), Keuchhusten (Pertussis) und zur Grundimmunisierung auch gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) impfen lassen.
Die nächste Impfsprechstunde ist erst nach der Sommerpause, am Mittwoch, 4. September, von 15 bis 16 Uhr. Die Impfungen finden ohne Anmeldung statt – möglichst mit Impfausweis – im Bezirksamt Wandsbek, Gesundheitsamt, Nebeneingang Robert-Schuman-Brücke 4. Alle Fragen rund ums Impfen werden unter der Telefonnummer 42881-3494 beantwortet. (ds)