Home » Bezirksversammlung konstituiert sich

Bezirksversammlung konstituiert sich - Ausgabe 19.06.2019

Wandsbek Die Ende Mai neu gewählte Bezirksversammlung Wandsbek trifft sich zu ihrer ersten Sitzung. Die Sitzungsleitung bis zur Wahl der oder des Vorsitzenden übernimmt Anja Quast, alte und vermutlich auch neue Vorsitzende der größten Fraktion (SPD). Knapp die Hälfte der 57 gewählten Mitglieder ist neu in der Bezirksversammlung vertreten. Nachdem das Präsidium der Bezirksversammlung gewählt ist, wird die Sitzung für bis zu 30 Minuten unterbrochen, damit sich die Fraktionen bilden können. Anschließend werden die neuen Fraktionsvorsitzenden bekannt gegeben.
Traditionell nutzen die Fraktionsvorsitzenden die erste Sitzung für einen politischen Ausblick auf die kommenden fünf Jahre. Nach einigen formalen Abstimmungen folgt ein kleiner Empfang im Foyer.
Fragen beantwortet steht die Geschäftsstelle der Bezirksversammlung unter Bezirksversammlung@wandsbek.hamburg.de oder Tel. 42881-2013 zur Ver­fügung. (os)

Donnerstag, 20. Juni, 18 Uhr, Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4