Home » Wechsel im Vorstand

Wechsel im Vorstand - Ausgabe 12.06.2019

Frank Schubert übernimmt Vorstandsvorsitz im Hospital zum heiligen Geist

Poppenbüttel Der derzeitige Vorstandsvorsitzende des Hospitals zum Heiligen Geist, Dr. Hartmut Clausen, hat sich entschlossen eine neue Herausforderung in der Sozialwirtschaft anzunehmen und wird die Stiftung Ende August verlassen. Sein Kollege Frank Schubert wird den Vorstandsvorsitz übernehmen.
In den Vorstand des Hospitals zum Heiligen Geist wird Michael Kröger nachrücken. Ebenfalls seit 2014 im Hospital tätig, bekleidet der Familienvater derzeit die Position des kaufmännischen Leiters. Er ist daher nicht nur ein intimer Kenner aller Details des Hospitals, sondern bringt mit seiner Vita eine fast lückenlose Berufshistorie als Diplomkaufmann im Sozialwesen mit.
Der Vorsitzende des Verwaltungsrats, Dr. Michael Labe, betont in seiner Bekanntmachung: „Herr Dr. Clausen hat mir versichert, dass ihm die Entscheidung zum Wechsel nicht leichtgefallen ist, aber die angebotene Stelle stellt eine ihm auf den Leib geschneiderte Managementherausforderung dar, die ebenfalls das Sozialwesen im Fokus hat“. Mit Blick in die Zukunft sieht Labe den künftigen Vorstand als starkes Team, das sehr gut für die anstehenden Herausforderungen aufgestellt ist. (ds)


fdjs