Home » Die Zeitreise des HVV

Die Zeitreise des HVV - Ausgabe 13.03.2019

Volksdorf Stadtgeschichte ist immer auch ein Stück Verkehrsgeschichte. So, wie sich die Stadt Hamburg seit dem 19. Jahrhundert verändert hat, sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel einem permanenten Wandel unterworfen. Wer sich für diese Seite der städtischen Geschichte interessiert, kann jetzt mit der HVV-Mobilitätsberatung auf Zeitreise gehen. In einem Lichtbildvortrag gibt es viele interessante Informationen – vom Aufbau des Schnellbahnnetzes bis hin zum autonomen Fahren. Aufgelockert wird die Präsentation durch einen Film aus dem Jahre 1928. Eintritt frei. (ds)

Montag, 18. März, 15.30 Uhr, Studio, Wohnpark am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16