Home » Und, was gemerkt?

Und, was gemerkt? - Ausgabe 06.02.2019

Heimat-Echo Layout geliftet

Volksdorf – Wenn Sie bis hierhin vorgedrungen sind, haben Sie im Idealfall auf jeder Seite etwas Interessantes für sich entdeckt. Aufmerksame Leser werden sicher feststellen, dass sich das Heimat-Echo etwas verändert hat. Eine Verjüngungskur gewissermaßen, mit einer frischen, aufgeräumten Optik – inklusive einiger Farbtupfer – und einem luftigeren Aufbau, der die Lesefreundlichkeit erhöht. So werden fortan etwa andere Schriftarten verwendet, und es gibt mehr Platz zwischen den Textspalten.
Aber vieles Bewährte bleibt auch gleich: Eigene Seiten für Kultur und Sport zum Beispiel finden Sie auch weiterhin in der Zeitung. Und unser einprägsames Logo oben auf der Titelseite bildet auch weiterhin den verlässlichen Kompass für Ihr wöchentliches Informationsbedürfnis.
(os)

Wie gefällt Ihnen das neue Erscheinungsbild Ihres Heimat-Echo? Wir sind neugierig auf Ihre Meinung. Schreiben Sie uns gern eine E-Mail an info@heimatecho.de oder rufen Sie uns an unter
Tel. 040 5544-72450