Home » Hamburger Comedy Pokal im BiM

Verlosung

Hamburger Comedy Pokal im BiM - Ausgabe 09.01.2019

Meiendorf – Zum ersten Mal findet der Hamburger Comedy Pokal, Norddeutschlands größter Comedy- und Kabarettwettbewerb, auch im Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf (BiM) statt. 20 auserwählte Comedians aus ganz Deutschland kämpfen schon zum 17. Mal um den Sieg. In zehn Stadtteilkulturzentren zeigen sie, was sie können. Comedians wie Cindy aus Marzahn oder Marc-Uwe Kling nahmen auf dem Pokal-Treppchen bereits Plätze ein.
Im BiM tritt der Bauchredner und Zauberkünstler Andreas Römer gegen Benny Kaltenbach, das „Milchgesicht der deutschen Comedyszene“ (Stefan Raab), an. Beide Humoristen haben 45 Minuten Zeit, um die Jury und das Publikum zu überzeugen und die Zwerchfelle zum Beben zu bringen. Der Gewinner zieht in das Halbfinale ein und hat dann beim großen Finale im „Schmidts Tivoli“ die Chance auf einen der begehrten Frottee-Pokale.
Für Heimat-Echo-Leser, die mitlachen und für ihren Favoriten stimmen möchten, gibt es 1 x 2 Karten zu gewinnen: einfach eine E-Mail an gewinnspiel@heimatecho.de schreiben. Bitte den vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer nennen, Stichwort/Betreff: ,,Comedy Pokal“. Alle Einsendungen müssen mit Ablauf des 16. Januar 2019 bei uns eingegangen sein. Viel Glück! (os)

Freitag, 25. Januar, 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr,
BiM, Saseler Straße 21,
Karten im VVK 12 Euro, AK 15 (erm. 13) Euro, erhältlich im
BiM und der Bücherhalle Rahlstedt


fdjs fdjs