Home » Lettland singt in Duvenstedt

Lettland

Lettland singt in Duvenstedt - Ausgabe 12.12.2018

Duvenstedt – Aus Lettland, dem Land des Gesangs, stammt der Mädchenchor „Cantus“, dessen Konzerte immer wieder Begeisterung auslösen. Der seit mehr als 45 Jahren bestehende Mädchenchor wird bis heute von seiner Gründerin Maruta Rozite geleitet, die Musikschule genießt seit vielen Jahren den Ruf einer Talentschmiede. Unter dem Motto „Weihnachtserwartung“ stimmen die jungen Sängerinnen ihr Publikum am Sonntag, 16. Dezember, ab 18 Uhr in der Cantate-Kirche Duvenstedt, Duvenstedter Markt 4, auf das bevorstehende Fest ein. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten deutschen und internationalen Liedern. Der fast schon legendäre „singende Kerzeneinzug“ wird dabei ebenso wenig fehlen wie anrührende Soloeinlagen der jungen Mädchen. Der Eintritt zu der Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der Honorarkonsulin der Republik Lettland, Dr. Sabine Sommerkamp-Homann, ist frei. Um Spenden wird gebeten. (to)


fdjs