Home » Regionalausschuss Walddörfer aktuell

Regionalausschuss Walddörfer aktuell - Ausgabe 05.12.2018

Volksdorf – Die kommende Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer befasst sich am Donnerstag, 6. Dezember nach der öffentlichen Fragestunde mit zwei Eingaben: Zum einen geht es um Gehwegmängel im Brunsdorfer Weg, zum anderen um ­einen sicheren Schulweg in Ohlstedt, konkret um die Einrichtung einer 30er-Zone und eines dauerhaften Zebrastreifens an der Schule am Walde.
Die Verlegung des Parkverbotschilds am Kreisel Duven­stedter Markt fordern SPD und Grüne in einem gemeinsamen Antrag. Vier Anträge hat die CDU-Fraktion eingebracht. Themen sind die Abschaltung der Ampeln an den Kreuzungen Halenreie/Waldweg und Volksdorfer Grenzweg/Bergstedter Chaussee von 22.30 bis 4.30 Uhr, die Wegebeleuchtung im Pastorenstieg, die Grundinstandsetzung Waldweg mit oder ohne Radstreifen auf der Fahrbahn und die Verbesserung der Infrastruktur in den Grünanlagen und Naherholungsgebieten der Walddörfer. Getagt wird ab 18 Uhr, diesmal im Amalie-Forum des Amalie-Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33. (os)