Home » Poppenbüttels Tischtennisdamen bauen Siegesserie aus

Poppenbüttels Tischtennisdamen bauen Siegesserie aus - Ausgabe 05.12.2018

Poppenbüttel – Die Tischtennisdamen des SC Poppenbüttel haben mit dem MTV Engelbostel-Schulenburg kurzen Prozess gemacht und ihn in nur anderthalb Stunden mit 8:0 deklassiert. Dank des siebten Sieges im siebten Spiel baute der Spitzenreiter der Regionalliga Nord seine makellose Bilanz auf 14:0 Punkte aus. Die mit Funke Oshonaike, Jasmin Kersten, Anna Tietgens und Melanie Greil in Bestbesetzung angetretenen Poppenbüttelerinnen ließen überhaupt nur fünf Satzgewinne des Gegners zu.
Am kommenden Wochenende wird der Tabellenführer in Berlin auf mehr Gegenwehr treffen: Dann geht es am Sonnabend (18 Uhr, Paul-Heyse-Straße) zum Zweitplatzierten ttc eastside II und am Sonntag (12 Uhr, Karlsgartenstraße) zum TTC Neukölln.
(HA)