Home » TSV DUWO 08 zieht Frauenteam zurück

TSV DUWO 08 zieht Frauenteam zurück - Ausgabe 14.11.2018

Ohlstedt/Volksdorf – Der TSV DUWO 08 hat seine Frauenfußballmannschaft aus der Oberliga zurückgezogen. Der Schritt war absehbar, da der ohnehin schon kleine Kader zuletzt durch mehrere Verletzungen dezimiert war und es trotz großer Bemühungen nicht gelungen ist, weitere Spielerinnen zu holen. Die Ohlstedterinnen, die bis vor anderthalb Jahren noch eine Klasse höher in der Regionalliga Nord gespielt hatten, lagen nach neun Partien auf Rang acht.
Der Walddörfer SV spielt aktuell noch in der Regionalliga – allerdings liegen die Volksdorferinnen trotz des respektablen 2:2 (0:1) beim Zweitligaabsteiger TV Jahn Delmenhorst als Vorletzter weiter auf einem Abstiegsrang. Zweimal machten die Gäste einen Rückstand wett: Nach dem 0:1 von Vivien Endemann (45. Minute) traf Christin Meyer (59.) zum 1:1, das 1:2 von Stefanie Herzberg (66.) glich Kala Quante zwei Minuten vor dem Abpfiff aus.
Am Sonntag (13 Uhr, Ahrensburger Weg) kommt der Tabellendritte TSG Burg Gretesch ins Allhorn-Stadion.(HA)