Home » Dringender Aufruf!

Dringender Aufruf! - Ausgabe 07.11.2018

Lemsahl-Mellingstedt – Es ist ganz leicht: Ein einfacher Speicheltest mit Wattestäbchen kann es möglich machen, dass Ben leben kann. Der 16-Jährige ist zum zweiten Mal an Blutkrebs erkrankt. Eine Stammzellenspende ist jetzt seine einzige Überlebenschance. Die Diagnose hat Bens Leben völlig auf den Kopf gestellt. Sein Alltag wird nun von Krankenhausaufenthalten und Chemotherapie bestimmt. Sein Vater und Freunde der Familie rufen deshalb Menschen im Alstertal und in den Walddörfern zu einer Typisierungsaktion auf, die mit Hilfe der DKMS beim Lemsahler Sportverein durchgeführt wird. Da das Wiederauftreten der Krankheit sehr spät festgestellt worden ist, drängt die Zeit. Ben braucht eine 100-prozentige Übereinstimmung, also 10 von 10 Markern. „Ben ist ein Kämpfer“, sagt sein Vater. „Aber er braucht die Hilfe der ganzen Bevölkerung. Denn nur wer sich registrieren lässt, kann als Spender gefunden werden. Deshalb bitten wir alle: Lasst euch registrieren. Ein kleiner Moment eurer Zeit könnte das Leben von Ben retten.“ (sl)


Sonntag, 11. November, 11.30–17.30 Uhr, Lemsahler Sportverein von 1967 e.V., Eichelhäherkamp 3


fdjs