Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

7 Tenöre und 4 Streicherinnen verzaubern das Publikum

21. September 2022

Voci-e-Violini

HAMBURG/WEDEL Mit den sieben Tenören und vier Musikerinnen von VOCI-e-VIOLINI („Stimmen und Geigen“) kommen wahre Meister der Gesangskunst nach Deutschland. Am Donnerstag, 29. September, geben sie ein Konzert in der Christuskirche Schulau in Wedel und am Freitag, 30. September, treten sie in der Hauptkirche St. Petri in Hamburg auf. Das Konzert startet jeweils um 20 Uhr.

Die elf exzellent ausgebildeten Musiker gelten als begnadet. Jede Stimme für sich ist so individuell, gefühlvoll wie auch kraftvoll, dass dem Zuhörer der Atem stockt. Auf dem Programm stehen nicht nur gesangliche Opern-Highlights von Rossini, Verdi, Puccini und vielen anderen, sondern auch Popklassiker von Shirley Bassey, Celine Dion oder Freddy Mercury & Montserrat Caballé. Akustisch begleitet werden diese stimmlichen Ausnahmetalente von einem Streichquartett mit vier brillianten Musikerinnen.

Gemeinsam bildet das Ensemble Voci-e-Violini eine Einheit, die jeden Konzertsaal grandios mit einem akustischen Klangerlebnis voller Volumen und Gänsehaut erfüllt. Einen Abend lang können die Zuhörer in die Welt der Oper und ausgewählter Popklassiker eintauchen und nehmen ein sinnliches akustisches Erlebnis mit nach Hause. Karten ab 27 Euro gibt es im Online-Ticketshop des Heimat-Echo.
Außerdem haben Leser des Heimat-Echo die Chance, 7×2 Karten für die Veranstaltung in der St. Petri Kirche und 5×2 Karten für die Veranstaltung in Wedel zu gewinnen. Die Christuskirche Schulau liegt etwas abseits der Innenstadt von Wedel, unweit des Elbeufers. Die Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs liegt nur zwei Gehminuten entfernt.(red)

12 x 2 Karten gewinnen
Wir verlosen 12 x 2 Karten für das Konzert Voci-e-Violini am Donnerstag, 29. September in Wedel und am Freitag, 30. September in St Petri in Hamburg. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Wer gewinnen möchte, schickt bis Sonntag, 25. September, 21 Uhr, eine E-Mail mit dem Stichwort „Voci-e-violini“ per E-Mail an redaktion@heimatecho.de.

Last modified: 21. September 2022

Comments are closed.