Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Ein echtes Zuhause mit familiärer Atmosphäre

17. Februar 2021

Residenz am Wiesenkamp

VOLKSDORF Die Immanuel Albertinen Diakonie bietet in der Residenz am Wiesenkamp mit 200 Ein- bis Drei-Zimmer-Appartements Service-Wohnen sowie stationäre Pflege für mehr als 90 Senioren und damit ein echtes Zuhause in familiärer Atmosphäre. 180 Mitarbeiter sorgen dafür, dass sich die Bewohner hier rundum wohl fühlen.

Für die Beschäftigten in den verschiedenen Berufen werden von der Immanuel Albertinen Diakonie unterschiedlichste Angebote zur beruflichen Fortbildung und Freizeitangebote als Ausgleich zum anstrengenden Berufsalltag gemacht. Dazu gehören interne und externen Fortbildungsangebote zu unterschiedlichen Themen. Für Leitungskräfte wird ein Fortbildungsprogramm zur Personalführung angeboten und auch die berufsbegleitende Weiterbildung ist dank der Angebote der konzerneigenen Akademie möglich.

Wer einen der Berufe in der Pflege kennen lernen möchte, kann das in Form von Hospitationen, Praktika oder einer Ausbildung machen. Mitarbeiter in der Residenz am Wiesenkamp profitieren von Zuschlägen und Zuschüssen, Zuwendungen sowie Sonderzahlungen. Außerdem profitieren die Mitarbeiter von zahlreichen Mehrwerten neben der Arbeit: Dazu zählen zum Beispiel ein vergünstigter Zugang zur Kunst und Kultur sowie Rabatte auf Freizeitaktivitäten und bei Einkäufen.

Unternehmenseigene Wohnungen werden nach Kapazität zu Sonderkonditionen zur Verfügung gestellt. Zudem kann die Betreuung von Kindern im Alter von 0-6 in der unternehmenseigenen Ganztags-Kita auf dem Campus je nach Kapazität angeboten werden. (str)

Residenz am Wiesenkamp
Wiesenkamp 16
22359 Hamburg Volksdorf
Tel. 040 64 416-0

Die aktuellen Stellenausschreibungen der Residenz am Wiesenkamp finden Sie hier: www.residenz-wiesenkamp.de

Weitere Stellenangebote in der Region Walddörfer/Alstertal finden Sie im Stellenmarkt des Heimat-Echo

Last modified: 17. Februar 2021

Comments are closed.