Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Heinrich-Heine-Gymnasium

6. Januar 2021

Leistung, Kreativität und Menschlichkeit

POPPENBÜTTEL Das Heinrich-Heine-Gymnasium steht für die Lust auf Leistung, die Suche nach kreativen Lösungswegen und gelebte Menschlichkeit. Hier können die Fünft- und Sechstklässler eine Musikklasse besuchen und im Klassenorchester spielen. Kunst, Musik, Theater und Film sind an der Schule genauso wichtig wie naturwissenschaftliches Experimentieren, Informatik und Begabungsförderung. Ab der siebten Klasse gibt es die Möglichkeit, bilingualen Unterricht im Fach Geschichte/History zu wählen.

Zu einem digitalen Informationsabend mit den zukünftigen Klassenlehrerinnen und -lehrern sind Eltern eingeladen am Mittwoch, 13. Januar, um 19.30 Uhr. Dafür wird um Anmeldung gebeten im Schulbüro per Telefon 428 86 81-0 oder per E-Mail an heinrich-heine-gymnasium@bsb.hamburg.de. Ein Link für die Teilnahme wird dann zugeschickt. Für weitere Infos und einen persönlichen Eindruck kann ein unverbindlicher Beratungstermin beim Schulleiter Christian Borck, Tel. 428 86 81-0, christian.borck@bsb.hamburg.de oder dem Abteilungsleiter für die Beobachtungsstufe Axel Kaschner, Tel: 428 86 81-0, axel.kaschner@hhg-hamburg.de vereinbart werden. (str)

Heinrich-Heine-Gymnasium, Harksheider Straße 70, 22399 Hamburg, www.heinegym.de.

Heinrich-Heine-Gymnasium in Poppenbüttel
Wer viel lernt, braucht auch fröhliche Pausen. Foto: Heinrich-Heine-Gymnasium

Last modified: 6. Januar 2021

Comments are closed.