Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Geldregen aus Quartiersfonds

18. November 2020

Glück für zwei Stadtteileinrichtungen

ALSTERTAL/WALDDÖRFER Wenn es nach dem Ausschuss für Haushalt, Sport und Kultur geht, erhalten zwei Einrichtungen in Bergstedt und Sasel Mittel aus dem Quartiersfonds – sofern das Geld verfügbar ist. So soll die Begegnungsstätte Bergstedt e.V. rund 13.000 Euro für die Weiterbeschäftigung eines Haushandwerkers erhalten.
Allein für das Sasel-Haus sollen 127.000 Euro bewilligt werden für die Aufrechterhaltung der Geschäftsführungs- und Hausmeistergehilfenstelle sowie für Personalmittel für den laufenden Betrieb bzw. die Stadtteilarbeit.
Zudem sollen Sondermittel gehen an die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Volksdorf e.V. für Werbung und technische Dienstleistung für ein Benefizkonzert (1.200 Euro) sowie an die Gesellschaft für ökologische Planung e.V. für Landschaftspflegearbeiten im Rodenbeker Quellental sowie am Gnadenbergsweg (1.600 Euro).
Bevor die Gelder fließen, muss die Bezirksversammlung zustimmen und den entsprechenden Beschluss fassen. (ak)

Last modified: 18. November 2020

Comments are closed.