Willkommen in den Walddörfern und im Alstertal

Stadtteilschule Walddörfer

4. November 2020

Gemeinsam lernen und Talente entwickeln

VOLKSDORF Die Stadtteilschule Walddörfer wurde 1991 als Gesamtschule gegründet. Zurzeit besuchen rund 1250 Schülerinnen und Schüler die Klassen 5 bis 13. Sie werden von Fachlehrern, Sozial- und Sonderpädagogen sowie Schulbegleitern und Verwaltungsangestellten auf ihrem Weg zu den jeweiligen Abschlüssen ESA, MSA oder Abitur begleitet. Die Stadtteilschule Walddörfer ist eine offene Ganztagsschule und bietet auch am Nachmittag ein attraktives Angebot, um Talente und Stärken zu entwickeln. Hier arbeiten und lernen Menschen unterschiedlicher sozialer, kultureller und ethnischer Herkunft gemeinsam. In der Gestaltung der Schule verbindet alle der unbedingte Respekt vor der Würde des Menschen. Chancengleichheit, gelebte Toleranz und der Mut zu Zivilcourage spielen eine wichtige Rolle. Gewalt, Rassismus und Sexismus werden nicht geduldet. Die Stadtteilschule begreift sich als inklusive Schule, an der alle Schüler willkommen sind. Die Stadtteilschule Walddörfer kooperiert seit Jahren mit zahlreichen Organisationen und Firmen. Das ist sowohl wichtig für den praktischen Unterricht als auch bei der Berufs- oder Studienorientierung. Eine Begabtenförderung gehört zum Programm.
Für die neuen fünften Klassen werden zwei Infoabende am 2. und 7. Dezember angeboten. Anmeldung dafür unter infoabend5@stswa.de. (str)

Stadtteilschule Walddörfer, Ahrensburger Weg 30, 22359 Hamburg, www.stadtteilschule-walddoerfer.de.

Last modified: 6. November 2020

Comments are closed.